Transport auf
der Kihnu

Kihnu ist eine kleine Insel, die am besten mit dem Fahrrad erkundet wird. So können Sie die Ruhe und Stille genießen, wenn Sie die Waldwege entlang fahren und kommen natürlich schneller als zu Fuß voran. Museum, Friedhof und die orthodoxe Kirche sind nicht weit voneinander in Linaküla gelegen und der Leuchtturm sowie der Gedenkstein des legendären Kapitäns Kihnu Jõnn befinden sich schon weiter im Süden. Wenn Sie kein Fahrrad haben oder Ihr Fahrrad nicht mitbringen möchten, dann leihen Sie sich eines aus! Fragen Sie in einer Unterkunft nach. Darüber hinaus bieten wir geführte Ausflüge, Ausflüge mit dem Auto, Folklorekonzerte und Bootsausflüge oder Angelfahrten mit einem Lappaja-Boot an.

Slider