fbpx

Surfen in Pärnu

Dank der langen Küstenlinie und der zahlreichen Inseln gibt es in Estland viele Orte zum Surfen, und es finden hierzulande zahlreiche Wettbewerbe statt. Aber wussten Sie, dass auch Pärnu ein Surfparadies ist? Der Charme dieses Paradieses liegt in den flachen, warmen Gewässern mit sandigem Meeresboden, die sowohl für Surfanfänger als auch etwa für erfahrene Kitesurfer geeignet sind. Außerdem ist Pärnu ja die Sommerhauptstadt! Der Sonnenschein und die exzellenten Surfzentren mit gemütlichen Strandcafés entlang des zentralen Strandes machen Wassersport zu einem wahren Vergnügen. Lesen Sie mehr über den Strand von Pärnu HIER.

Surfimas Pärnu rannas (Foto: Creator's Club)

Wassersport für alle

Das bereits erwähnte warme und flache Wasser ermöglicht es auch völlig unerfahrenen Strandbesuchern, sich zum Beispiel im Paddelsurfen bzw. SUP-Boarding zu versuchen. Es ist auch für Jugendliche geeignet, so dass es ein großartiger Ort für die ganze Familie ist. Auch das Skimboard ist anfängerfreundlich. Beim Windsurfen sollten Sie auf jeden Fall einen Einführungskurs machen. Kitesurfen ist zwar viel schwieriger und gefährlicher als die anderen genannten Sportarten, aber als Extremsportart weltweit sehr beliebt.

Surf-Zentren

Am Rande des zentralen Strandes befindet sich die Surfzone mit Surf-Zentren. Sowohl Aloha Surf Zentrum als auch Pärnu Surf Zentrum bieten einen Ausrüstungsverleih an. Das Surf Zentrum beherbergt auch den einzigen exklusiven Surfshop in Pärnu und ist das ganze Jahr über geöffnet. In beiden Zentren gibt es einen angenehmen Entspannungsbereich mit Musik und Cafés, die Erfrischungen und kühle Getränke anbieten.

Beide Surfzentren veranstalten im Sommer regelmäßig Camps, Trainingseinheiten und Workshops. Individuelle und Gruppenkurse in allen erdenklichen Surfarten können belegt werden. Einige erfrischende Ideen, um einen Junggesellenabschied, eine Geburtstagsparty oder einen Workshop zu veranstalten:

Wer dem Trubel am Strand von Pärnu entgehen möchte, dem empfehlen wir es, aufs Land zu fahren und das in einem Kiefernwald gelegene Surfhunt aufzusuchen. Für einen gemütlichen Ausflug mit Surfunterricht in den ruhigen Gewässern können Sie die Gastgeberin auch nach einer Übernachtungsmöglichkeit fragen.

Im Sommer finden in der Surfzone von Pärnu Konzerte und Strandpartys statt, die einem kleinen Strandparadies würdig sind. Wenn das Wetter es zulässt, bringen die Aloha Kite Challenge und der Pärnu Surf Marathon viele Surfer zusammen, es ist auch für Zuschauer ein Genuss, sie auf der Bucht zu betrachten.

Skim ja lohesurf (Foto: Dream Beach Media)
Liitu meie uudiskirjaga

Eripakkumised ainult uudiskirjaga liitujatele!

Sa eripakkumisi Pärnu ettevõtjatelt ja veeda oma järgmine puhkus Pärnus!