Zweibrückenlauf benannt nach Jüri Jaanson

Der „Kahe Silla jooks“, der Zweibrückenlauf, ist vermutlich das bekannteste Volkssportereignis im Seebad Pärnu (dt. Pernau). Die estnische Ruderlegende Jüri Jaanson ist Namenspate für das Event, das seit 2001 jährlich Anfang September stattfindet. 10 Kilometer misst die Strecke entlang des Flussufers; sie kann laufend oder gehend bezwungen werden.
Zum Programm des virtuellen Laufs gehören:
* Abendlauf von Pärnu 3 km
* Zweibrückenlauf 10 km
* Zweibrückenlauf 21 km. Es besteht die Möglichkeit auch in Kombination zu überwinden, d.h. die Distanzen der verschiedenen Tage werden addiert und die 21 km müssen als Summe erreicht werden.
* Rollstuhlfahrer mindestens 1 km
Im Jahr 2021 erfolgt der Lauf nur virtuell.

info@2silda.ee
Pärnu linn, Pärnu, Pikk tänav 1