Das Automobil-Museum

Im Automobil-Museum sind mehr als 50 verschiedene Fahrzeuge ausgestellt, die von mehreren Herstellern aus der ganzen Welt stammen. Dazu gehören die Fahrzeuge, die man in der Sowjetzeit auf unseren Landstraßen sehen konnte (darunter auch der PKW Rambler aus dem Jahr 1963, der dem berühmten estnischen Schachspieler Paul Keres gehört hat), klassische europäische und amerikanische Autos und Oldtimer aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg.
Darüber hinaus gibt es eine Exposition von Modellautos.

Vor Ort ist auch ein Ladengeschäft, in dem man Literatur und Kunst zum Thema  Autos, Modellautos usw. kaufen kann.

Neu ist der erste Verkaufssalon in Estland für klassische Oldtimer.

Das Automuseum ist für alle Altersgruppen geeignet: man muss sich nur für Autos interessieren. Kommen Sie gern mit der ganzen Familie!

info@automuuseum.ee
+372 514 1444
Loomse küla, Põhja-Pärnumaa vald, Muuseumi, Tallinn-Pärnu mnt 103.km - E67