fbpx

Fahrrad

In Pärnu gibt es über 70 Kilometer Wege für den Leichtverkehr. Deshalb kann das Fahrrad für eines der besten Verkehrsmittel gehalten werden, mit dem Pärnu zu entdecken ist. In einigen Stunden können Sie in der Stadt eine ziemlich große Runde machen und Gebiete sehen, in die ein normaler Gast oft nicht gerät. Deshalb ist eine mehrstündige Fahrradtour in Pärnu sicherlich eine Aktivität, die Sie unternehmen sollten.

Weiterhin unterbreiten viele Unternehmen in Pärnu besondere Angebote, wenn Sie bei ihnen mit dem Fahrrad ankommen. Sämtliche Angebote zusammen mit einer Karte der Fahrradwege der Stadt finden Sie HIER. Sofern Sie die Karte auf Papier möchten, schauen Sie bei der Touristeninformation Pärnu vorbei! 

Stadtzentrum von Pärnu (Foto: Priidu Saart)

Fahrradverleih in Pärnu

In Pärnu werden mehrere Unternehmen für den Fahrradverleih betrieben. Ein Teil von Ihnen verleiht die Räder ganzjährig, ein Teil nur in der Sommersaison. Wir führen sämtliche Unternehmen an.

Fahrradverleih Tõrukese

Der Fahrradverleih Tõrukese bietet Fahrräder in verschiedenen Größen für Kinder und Erwachsene an. Zur Auswahl stehen Räder für die Stadt und die Natur. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Tandemräder zu leihen, einen am Rad zu fixierenden Kinderanhänger oder einen am Gepäckträger zu befestigenden Kindersitz. Für jedes Rad erhalten Sie ein Schloss und auf Wunsch einen Helm.

Sofern Sie Räder vor Ort aussuchen möchten, liegt der Fahrradverleih Tõrukese neben dem Strandhotel in der Ranna-Allee 5 (nur in der Sommersaison vom 1. Juni bis 31. August). Fahrräder können, wenn Sie anrufen, ganzjährig ausgeliehen werden.

(+372) 502 8269
bicyclerentalparnu@gmail.com
www.bicyclerentalparnu.eu

Baltreisen

Zur Auswahl stehen Herren- und Damenräder unterschiedlicher Größe, ein Tandemrad und Kinderräder verschiedener Größe. Bei Bedarf können Sie auch Kindersitze und einen am Fahrrad zu befestigenden Kinderanhänger ausleihen. Im Preis inbegriffen sind das Fahrradschloss und bei Bedarf Helme. Für längere Fahrten sind auch sportlichere Modelle vorhanden.

Der Fahrradverleih Baltreisen befindet sich im Sommer in der Innenstadt von Pärnu. Im Sommer 2019 ist der Standort Pühavaimu-Straße 17. Sie können auch außerhalb des Sommers Fahrräder leihen, doch dies muss zuvor telefonisch abgesprochen werden.

(+372) 5696 9760
info@baltreisen.ee
www.baltreisen.ee/hinnad/

Fahrradverleih Oliver

Der Fahrradverleih Oliver wird an zwei Anschriften betrieben: Supeluse-Straße 1 und Ringi-Straße 50. Zur Auswahl stehen Damen-, Herren- und Kinderräder. Bei Bedarf können Sie auch Kindersitze und einen am Fahrrad zu befestigenden Kinderanhänger ausleihen. Weiterhin gibt es ein Tandemrad und Elektrotretroller. Für jedes Rad erhalten Sie ein Schloss und auf Wunsch einen Helm.

+372 5647 2092
info@terve.ee
Facebook: Oliveri rattarent

E-Bikes

Bali

Bali ist in der Sommersaison aktiv. Fahrräder können beim grünen Bus neben der Brücke über den Fluss Pärnu in der Innenstadt geliehen werden. Bei Bali stehen nur E-Bikes im Angebot.

+372 5556 0452
Bali@bali.ee
www.bali.ee

Bolt

Bolt bietet im Sommer den Verleih von Elektrotretrollern an. Zum Ausleihen benötigen Sie auf Ihrem Telefon die Anwendung von Bolt, die mit Ihrer Kreditkarte verbunden ist. Der Verleih ist dadurch einzigartig, dass Sie diese Elektrotretroller auf der Straße über die Anwendung ausleihen und Sie diese am Ende der Fahrt dort abstellen können, wo Sie wünschen. Der Beginn und das Ende des Verleihs müssen im von Bolt festgelegten Stadtteil erfolgen.

Tretroller von Bolt

Fahrradverleih im Landkreis

Die einzigartige Insel Kihnu ist ein idealer Ort, um sie auf dem Fahrrad zu entdecken, ein Rad kann direkt am Hafen der Insel geliehen werden.  In der sommerlichen, besonders aktiven Zeit empfehlen wir Räder im Voraus zu leihen, denn bei Ihrer Ankunft können alle Räder wegen ihrer Popularität bereits verliehen sein. Über die Anreise zur Insel Kihnu und über den Fahrradverleih finden Sie mehr Informationen HIER.

Zusätzlich zu den internationalen Routen haben wir auch einige Wege in der Karte angezeigt, die Ihre Fahrradtour viel gemütlicher machen können. Dies bedeutet, dass sofern Sie aus Riga kommen oder dorthin fahren, Sie nicht die großen Landstraßen benutzen müssen. Falls Sie nach Soomaa fahren, können Sie die angenehme und friedliche Natur genießen. Auch nach Kihnu führt ein schöner, ruhiger Weg.

Wegstrecken

Wir haben einige Strecken zusammengestellt, die wir empfehlen. Auf Wunsch können Sie diese mit Hilfe von Google Maps benutzen.

Achtung! Die in die Karte eingetragenen Punkte dienen einzig der Orientierung, damit Sie auf der Strecke bleiben, sie verfügen über keine weitere inhaltliche Bedeutung.

Strecke Pärnu – Ikla

Bei der Ausfahrt aus der Stadt Pärnu sollten Sie berücksichtigen, dass, sofern Sie nicht eine lange Strecke entlang von Landstraßen fahren möchten, der auf der Karte angezeigte Golf-Weg nicht asphaltiert ist. Es handelt sich um eine Strecke mit einem einzigartigen Waldweg (2,4 km), doch das Durchqueren ist für jeden möglich. Am Ende des Golf-Wegs müssen Sie kurz auf die große Landstraße nach Riga abbiegen, dort fahren Sie einen Abschnitt von etwa 450 m und biegen dann erneut nach links ab. An diesem Streckenabschnitt liegt die Geschwindigkeitsbegrenzung für Autos bei 70 Stundenkilometern. Der sich daran anschließende Weg führt Sie direkt bis Uulu, dort müssen Sie noch einmal die Landstraße nach Riga überqueren und können entlang der kleinen Landstraße nach Häädemeeste (dt. Gudmannsbach) weiterfahren. Der Weg endet wieder an der Landstraße nach Riga, diese müssen Sie nochmals überqueren und von dort direkt bis zur Grenze weiterfahren.
58 km

Strecke Pärnu – Soomaa (Hochmoor Riisa)

Wenn Sie in Pärnu beginnen, können Sie entlang von Wegen für Leichtverkehr bis zur Grenze der Siedlung Tammiste fahren. Dann müssen Sie etwa 5 Kilometer an der großen Landstraße fahren und an der ersten großen Kreuzung zur Stadt Sindi (dt. Zintenhof) nach rechts abbiegen und dann sofort nach links abbiegen. So gelangen Sie zu einer ruhigen Landstraße, die entlang des Flusses Pärnu verläuft. Nach 10 km biegen Sie beim Weg nach Oore rechts ab, so sehen Sie schöne Ansichten auf den Fluss Pärnu und erreichen schneller die Stadt Tori (dt. Torgel). Das endgültige Ziel, der Wanderweg Riisa, liegt direkt an der Grenze von Soomaa. Die gesamte Strecke ist asphaltiert.
33 km